DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Inhalt:

  • 1 Hinweis zur verantwortlichen Stelle
  • 2 Verarbeitungszwecke
  • 3 Einwilligung
  • 4 Auskunft, Löschung, Sperrung, Rechte
  • 5 Aufbewahrungsfristen, Speicherdauer
  • 6 Widerspruch Werbe-Mails
  • 7 Daten Newsletter
  • 8 Teilnahme an Meinungsumfragen
  • 9 Kommentarfunktionen auf unseren Internetseiten
  • 10 Sicherheit mit SSL- und TLS Verschlüsselung
  • 11 Server-Log-Files
  • 12 Externes Hosting
  • 13 Anfragen per Kontaktformular, Email, Telefon und Telefax
  • 14 Plugins und Tools
  • 15 Einsatz und Verwendung von Cookies
  • 16 Datenschutzerklärungen unserer Partnerunternehmen und anderen Unternehmen
  • 17 Sonstiges

1 Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf diesen Internetseiten ist:

Fotografie A. Willing, Alexander Willing, Am Markt 18, D-99755 Ellrich. Tel. (03 63 32) 72 35 72 und Tel. (01 76) 445 65 446, Email: datenschutz@fotografie-willing.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (zum Beispiel Namen, Email-Adressen etc.) entscheidet

2 Verarbeitungszwecke

Das Unternehmen nimmt den Schutz der persönlichen Daten sehr ernst, verarbeitet diese Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, der Datenschutzgrundverordnung, sowie dieser Datenschutzerklärung.

Das Unternehmen muss persönliche Daten und Daten vom Auftragnehmer, erstmals, wenn dieser mit dem Unternehmen in Kontakt getreten ist, weiterführend zur Erbringung seiner Dienstleistungen, Erfüllung des Vertrages, im Rahmen der getroffenen Vereinbarungen, sowie zu der Durchführung des Zahlungsverkehrs, erheben, elektronisch speichern und verarbeiten.

Bei der Erstellung von Foto- und Videoaufnahmen werden in den Dateien verschiedene Daten (Kameramodell, Belichtung, Datum, Uhrzeit, ggf. Gps-Standort usw.), gespeichert.

Bei „großen Veranstaltungen“, bei der Landschafts- und Architekturfotografie gilt §23 KUG. Dies stellt eine Datenerhebung und eine Datenverarbeitung personenbezogener Daten, nach der Datenschutzgrundverordnung (Artikel 4, 6, 28 DSGVO) dar. Es erhalten innerhalb des Unternehmens, nur diejenigen Bereiche Zugriff auf personenbezogene Daten, die diese zur Erfüllung des Vertrages und den gesetzlichen Pflichten, zur Verarbeitung dieser Daten, berechtigt sind.

Im Rahmen der Datenverarbeitung beauftragt das Unternehmen Auftragsdienstleister, die zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten beitragen (z. B. Partnerunternehmen für Online-Galerien, Unternehmen für Bestellungen von Fotoabzügen und Fotoprodukten, zur Durchführung von Zahlungsverkehr, sowie steuerrechtliche Unternehmen.

Bei nicht – Erfüllung und Nichtzahlung des Vertrages durch den Verbraucher, kann das Unternehmen, zur Erbringung und Erfüllung des Vertrages, personenbezogenen Daten weiterleiten. Empfänger dieser Daten sind Unternehmen zur Forderungseinziehung, Wirtschaftsberatungen, Rechtsberatungen, Auskunfteien (z. B. zur Bonitätsprüfung), Behörden, Gerichte und Vollstreckungsorgane.

Die Nutzung der Internetseiten des Unternehmens ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf den Internetseiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) zum Beispiel im Kontaktformular, per Email und auch telefonisch, erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Das Unternehmen weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

3 Einwilligung

Der Verbraucher stimmt zu, dass das Unternehmen diese Daten erheben und verarbeiten darf, weiterhin vom Verbraucher, deren Veranstaltung und deren Gäste, Aufnahmen von Foto und Video erstellen darf. Der Verbraucher hat die Pflicht, seine Gäste darüber zu informieren, dass er das Unternehmen damit beauftragt hat, die Verarbeitung und Speicherung von persönlichen Daten zur Erfüllung des Auftrages, sowie Foto- und Videoaufnahmen des Verbrauchers und deren Gäste, auf den Veranstaltungen zu erstellen.

Eine ordnungsgemäße Einwilligung bestätigt somit, die Rechtswirksamkeit dieser Verarbeitung.

4 Auskunft, Löschung, Sperrung, Rechte

Der Verbraucher hat gegenüber dem Unternehmen jederzeit das Recht, auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung, Löschung, Sperrung und Widerspruch, ohne Angaben von Gründen, gegen die Einwilligung und Verarbeitung personenbezogener Daten, laut Art.15, 16, 17 DSGVO. Weiterhin können auch Einwilligungen vor Inkrafttreten der DSGVO (25.05.2018) widerrufen werden. Der Widerruf ist schriftlich zu richten, an die im Impressum bezeichnete Email Adresse oder postalisch, an die im Impressum bezeichnete Adresse.

5 Aufbewahrungsfristen, Speicherdauer

Die Verarbeitung, Speicherung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten erfolgt, bis zur vollständigen Erreichung des Erhebungszwecks und zur vollständigen Erfüllung des Vertrages, spätestens bis Ablauf und Einhaltung der gesetzlichen und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen.

Mit Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden diese Daten nicht mehr verarbeitet, gespeichert und werden gelöscht. Die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen betragen zwischen zwei und zehn Jahren.

6 Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung, von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten, zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit, widersprochen. Das Unternehmen behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte, im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Postwurfsendungen, Spam-E-Mails etc., vor.

7 Daten Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine EMail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters aus der Newsletterverteilerliste gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei

uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

Nach Ihrer Austragung aus der Newsletterverteilerliste wird Ihre E-Mail-Adresse bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter ggf. in einer Blacklist gespeichert, um künftige Mailings zu verhindern. Die Daten aus der Blacklist werden nur für diesen Zweck verwendet und nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Dies dient sowohl Ihrem Interesse als auch unserem Interesse an der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben beim Versand von Newslettern (berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Speicherung in der Blacklist ist zeitlich nicht befristet. Sie können der Speicherung widersprechen, sofern Ihre Interessen unser berechtigtes Interesse überwiegen.

8 Teilnahme an Meinungsumfragen

Wenn der Verbraucher an einer Meinungsumfrage, auf der in §1 genannten Internetseiten des Unternehmens teilnimmt, muss er keine persönlichen Daten eingeben. Es werden vollständig anonym, verschiedene Fragen gestellt, auf die der Verbraucher, Angaben (mittels Auswahlbutton, Textfeld, Dragdownmenü etc.) machen kann und ggf. nicht alle Fragen beantworten muss. Zum Abschluss klickt der Verbraucher auf die Schaltfläche “senden”. Daraufhin erhält das Unternehmen, eine Nachricht der Internetseite, mit folgenden Daten: Fragestellungen, mit den jeweiligen Bewertungen und Antworten.

9 Kommentarfunktionen auf unseren Internetseiten

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse –wenn angegeben- und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adressen

Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da das Unternehmen nicht oder nicht alle Kommentare, auf den Internetseiten vor der Freischaltung prüfen kann, benötigen das Unternehmen, sowie der Hostinganbieter diese Daten, um im Falle von Ansprüchen, Eigenwerbungen, sowie von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda, gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Internetseiten können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Email zur Bestätigung, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen Email Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen, sowie Ihren Kontoanmeldung beim Unternehmen löschen lassen.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z. Bsp. IP-Adresse, Nutzernamen) werden gespeichert und verbleiben auf unseren Internetseiten, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen.

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu nutzen Sie bitte, die im Impressum angegebene Email Adresse oder die postalische Adresse des Unternehmens. Die Rechtsmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

10 Sicherheit mit SSL- und TLS Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

11 Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen, in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Url, Hostname des zugreifenden Rechners und Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind anonym. Eine ggf. automatisch übersandte IP-Adresse durch Ihren verwendeten Browser, wird vor der Übermittlung anonymisiert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

12 Externes Hosting

Unsere Internetseiten werden bei externen Dienstleister gehostet (Hoster).

Die personenbezogenen Daten, die auf unseren Internetseiten erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich unter anderem um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen,

Internetseitenzugriffe und sonstige Daten, die über die Internetseiten generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres online-Angebotes durch einen professionellen Anbieter. Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

13 Anfragen per Kontaktformular, Email, Telefon und Telefax

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

14 Plugins und Tools

Unsere Internetseiten verschiedene Dienste, mit Cookies und Plugins von Etracker, Instagram, Facebook, Google, Matomo (ehemals Piwik), Webhosting one.com, online-Galerie Portrait Archiv, WordPress und Xing.

Ausführliche Informationen zu den notwendigen und nicht notwendigen Cookies, sowie zu den verwendeten Diensten und Plugins, finden Sie in unseren Vertragsgrundlagen und im folgendem, dieser Datenschutzerklärung.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Weitere Informationen hierzu, sowie die aktuell gültigen Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/terms

 und https://policies.google.com/privacy.

15 Einsatz und Verwendung von Cookies

Unsere Internetseiten verwenden Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren Computer gespeichert werden. Cookiesdateien enthalten keine Viren und sind keine Schadsoftware. Die durch den Cookie erzeugten Informationen, über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben.

Weiterhin verwenden wir Trackingcookies und Werbecookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können, die Zugriffe auf unseren Internetseiten zu analysieren und Ihr Interneterlebnis zu verbessern.

Arten der verwendeten Cookies:

1.Session-Cookies

Die meisten verwendeten Cookies sind Sessioncookies. Diese Cookies ermöglichen es dem Unternehmen, der Browser des Verbrauchers wieder zu erkennen.

Diese werden dringend benötigt und werden nach dem Beenden des Browsers automatisch gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf dem Endgerät des Verbrauchers, bis er diese selber löscht. Eine ggf. automatisch übersandte IP-Adresse durch Ihren verwendeten Browser, wird vor der Speicherung anonymisiert.

2.Tracking- und Werbecookies

Unsere Internetseiten verwenden auch Trackingcookies und Werbecookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können, die Zugriffe auf unseren Internetseiten zu analysieren und Ihr Interneterlebnis zu verbessern. Tracking- und Werbecookies gehören zu den nicht notwenigen Cookies. Eine ggf. automatisch übersandte IP-Adresse durch Ihren verwendeten Browser, wird vor der Speicherung anonymisiert.

Einwilligung, Widerspruch

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseiten, vollumfänglich nutzen können, sowie eine fehlerfreie Nutzung der Internetseiten nicht gewährleistet werden kann.

Der Verbraucher kann den Browser so einstellen, dass er über das Setzen von Cookies informiert wird und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell auszuschließen., sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers, aktivieren.

Sie können jederzeit Ihrer Zustimmung zur Verwendung von Tracking- und Werbecookies widersprechen. In diesem Fall wird Ihr verwendeter Internetbrowser, ein Opt-Out-Cookie

auf Ihren Computer oder Endgerät speichern, der verhindert, dass Nutzungsdaten gespeichert werden.

Wenn Sie die Cookies auf Ihrem Computer oder Endgerät löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Gültigkeit

Der Gültigkeit der verschiedenen eingesetzten Cookies variiert sehr stark. Der Gültigkeitszeitraum der Cookies beträgt von der Browser-Sitzung des Verbrauchers, bis zu einen Zeitraum von maximal 3 Jahren. Die aktuelle Gültigkeit der Cookies findet der Verbraucher, in den jeweiligen Datenschutzbestimmungen bzw. Datenschutzerklärungen der jeweiligen Unternehmen.

Verwendete Dienste mit Cookies und Plugins

Unsere Internetseiten verwenden verschiedene Dienste, mit Cookies und Plugins von Etracker, Instagram, Facebook, Google, Matomo (ehemals Piwik), Webhosting one.com, online-Galerie Portrait Archiv, WordPress und Xing.

Ausführliche Informationen zu den notwendigen und nicht notwendigen Cookies, sowie zu den verwendeten Diensten und Plugins, finden Sie in unseren Vertragsgrundlagen und im folgendem, dieser Datenschutzerklärung.

16 Datenschutzerklärungen unserer Partnerunternehmen und anderen Unternehmen

Unsere Internetseiten verwenden Dienste und Plugins von Etracker, Instagram, Facebook, Google, Matomo (ehemals Piwik), Webhosting one.com, online-Galerie Portrait Archiv, WordPress und Xing.

Informationen zu den aufgeführten Unternehmen finden Sie im Folgenden. Das in §1 genannte Unternehmen kann die Aktualität dieser Datenschutzbestimmungen und Datenschutzrichtlinen nicht stetig sicher stellen und ist für die Richtigkeit der Angaben und Texte nicht verantwortlich. Die aktuellen Datenschutzbestimmungen bzw. Datenschutzrichtlinen der jeweiligen Unternehmen finden sind stets aktuell im Internet unter den angegebenen Link oder auf den Internetseiten, des jeweiligen angegebenen Unternehmens.

Datenschutzerklärung von und für die Nutzung von etracker

Die Internetseiten nutzen den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1 20459 Hamburg Germany.

Weitere Informationen hierzu, sowie die aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen von etracker finden Sie unter: http://www.etracker.com/datenschutz.

Datenschutzerklärung von und für die Nutzung von Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu, sowie die aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen von Instagram finden Sie unter: http://help.instagram.com/519522125107875

Datenschutzerklärung von und für die Nutzung von Facebook

Auf den Internetseiten sind Funktionen und Dienste des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert.

Wenn der Verbraucher nicht wünscht, dass Facebook den Besuch unserer Internetseiten mit dem Facebook- Nutzerkonto des Verbrauchers zuordnen kann, muss sich der Verbraucher aus seinem Facebook-Benutzerkonto ausloggen.

Weitere Informationen hierzu, sowie die aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen und Datenrichtlinie von Facebook finden Sie unter: https://de-de.facebook.com/policy.php und https://www.facebook.com/about/privacy/update.

Datenschutzerklärungen von und für die Nutzung von Google, Google Ads, Google Analytics und Google + / Google +1, Google Maps

Datenschutzerklärung von und für die Nutzung von Google Analytics

Die Internetseite nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sog. “Cookies”. Der Verbraucher kann darüber hinaus, die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse), an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem der Verbraucher, das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen hierzu, sowie die aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy.

Datenschutzerklärung von und für die Nutzung von Google + / Google +1

Die Internetseiten des Unternehmens nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Weitere Informationen hierzu, sowie die aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy.

Datenschutzerklärung von und für die Nutzung von Google Maps

Diese Website nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieterin ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Um den Datenschutz auf dieser Website zu gewährleisten, ist Google Maps deaktiviert, wenn Sie diese Website das erste Mal betreten. Eine direkte Verbindung zu den Servern von Google wird erst hergestellt, wenn Sie Google Maps selbstständig aktivieren (Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Auf diese Weise wird verhindert, dass Ihre Daten schon beim ersten Betreten der Seite an Google übertragen werden.

Nach der Aktivierung wird Google Maps Ihre IP-Adresse speichern. Diese wird anschließend in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat nach der Aktivierung von Google Maps keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Weitere Informationen hierzu, sowie die aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy.

Datenschutzerklärung von und für die Nutzung von Matomo und Piwik)

Unsere Internetseiten benutzen den Open Source Webanalysedienst Matomo/Piwik.

Matomo verwendet so genannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseiten durch Sie, ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert (Art.6 DSGVO). Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseiten vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Weitere Informationen hierzu, sowie die aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen von Matomo/Piwik finden Sie unter: https://matomo.org/privacy-policy.

Datenschutzerklärung von und für die Nutzung von online-Galerien Portrait Archiv

Weitere Informationen hierzu, sowie die aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen von online-Galerien Portrait Archiv finden Sie unter: https://www.portrait-archiv.com/datenschutz.

Datenschutzerklärung von und für die Nutzung von Webhosting one.com

Weitere Informationen hierzu, sowie die aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen von Webhosting one.com finden Sie unter: https://www.one.com/de/info/cookie-richtlinie und https://www.one.com/de/info/datenschutzrichtlinie.

Datenschutzerklärung von und für die Nutzung von WordPress

Weitere Informationen hierzu, sowie die aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen von WordPress finden Sie unter: https://www.wordpress.corg/about/privacy.

Datenschutzerklärung von und für die Nutzung von Xing

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Informationen hierzu, sowie die aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen von Xing finden Sie unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

17 Sonstiges

Die o. g. Datenschutzerklärungen der Unternehmen gelten, sowie andere Datenschutzerklärungen von anderen Unternehmen, die mittles „like-Button“, „gefällt-mir-Button“ etc. auf den Internetseiten unter §1 veröffentlicht werden oder in sonstiger Form durch den Verbraucher, verwendet werden.

Die Datenschutzbestimmungen und Datenschutzrichtlinen der in Nr.16 aufgeführten Unternehmen sind aktualisiert wurden und das in §1 genannte Unternehmen kann die Aktualität dieser Datenschutzbestimmungen und Datenschutzrichtlinen nicht stetig sicher stellen. Die aktuellen Datenschutzbestimmungen bzw. Datenschutzrichtlinen der jeweiligen Unternehmen finden sind stets aktuell im Internet unter den angegebenen Link.

Die Datenschutzbestimmungen und Vertragsgrundlagen werden ständig aktualisiert und es gilt jeweils, die aktuelle Fassung. Diese finden Sie jederzeit auf der Internetseiten des Unternehmens unter: www.fotografie-willing.de und https://faw.fotografie-willing.de/datenschutz. Stand der Datenschutzbestimmungen: 11.05.2020